classic-corvetteforum.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Galerie Zur Startseite

classic-corvetteforum.de » Technikbereich » Technik allgemein » Tuningmöglichkeiten Corvette C3 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Tuningmöglichkeiten Corvette C3
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
AutoThompson AutoThompson ist männlich
Fahranfänger


Dabei seit: 20.09.2019
Beiträge: 5

Level: 8 [?]
Erfahrungspunkte: 608
Nächster Level: 674

66 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Tuningmöglichkeiten Corvette C3 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey Jungs (und Mädels?),

ich fahre ja eine C3 und wollte mal fragen, ob man da irgendwie auf legalem Wege ein bisschen mehr an Leistung aus dem Motor "kitzeln" könnte.

Hab da leider nicht wirklich brauchbare Informationen über Dr. Google gefunden.

LG und Danke schon mal
23.11.2019 18:14 AutoThompson ist offline E-Mail an AutoThompson senden Beiträge von AutoThompson suchen Nehmen Sie AutoThompson in Ihre Freundesliste auf
King Ralf King Ralf ist männlich
Sonntagsfahrer


images/avatars/avatar-212.jpg

Dabei seit: 02.03.2016
Beiträge: 205
Herkunft: Mannheim, Erfinderstadt des Autos
Deine Corvette (n): C3 LS 5 + C6 LS 3/Z51
wie lange Schon infiziert?: seit meiner Kindheit
Baujahr?: 1970 + 2008
sonstige Fahrzeuge: VW Phaeton, Citrön C 3 Aircross
und vorher?: leider keine US-Cars, Fiat 500, Mini Mayfair, Ford Fiesta, A 6, VW T4, Mazda RX7, Toyota MR2 und einige Motorräder

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 290.898
Nächster Level: 300.073

9.175 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was für eine C 3 hast du denn Baujahr Motor ?

__________________
Corvette-Freunde-Kurpfalz CFK- Stammtisch Termin a.d. Homepage!
24.11.2019 01:40 King Ralf ist offline E-Mail an King Ralf senden Homepage von King Ralf Beiträge von King Ralf suchen Nehmen Sie King Ralf in Ihre Freundesliste auf
AutoThompson AutoThompson ist männlich
Fahranfänger


Dabei seit: 20.09.2019
Beiträge: 5

Level: 8 [?]
Erfahrungspunkte: 608
Nächster Level: 674

66 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von AutoThompson
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

300 PS und Baujahr 1981.
27.11.2019 21:25 AutoThompson ist offline E-Mail an AutoThompson senden Beiträge von AutoThompson suchen Nehmen Sie AutoThompson in Ihre Freundesliste auf
Tripower Tripower ist männlich
Sonntagsfahrer


images/avatars/avatar-152.jpg

Dabei seit: 24.07.2013
Beiträge: 167
Herkunft: Taunus
Deine Corvette (n): C3
wie lange Schon infiziert?: '97
Baujahr?: 1969
sonstige Fahrzeuge: '62er Goggomobil Coupé, '73er Volvo 1800ES, '85er Mercedes 260E, '91er & '92er Honda CRX VTEC, '04er Chrysler Crossfire

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 395.901
Nächster Level: 453.790

57.889 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal 'ne dumme Frage:

Was hast Du mit dem Auto vor, wenn Dir 300 PS nicht reichen? Bedenke, daß es sich um ein 38 Jahre altes Fahrzeug handelt; - und dafür schon ordentlich motorisiert ist ;).

Wenn Du Dich mit aktuellen Sportwagen messen willst, ist so ein (schöner, originaler) Oldtimer sicherlich nicht das richtige Fahrzeug.

Sicherlich kann man mit den richtigen Tuning-Maßnahmen > 500 PS aus dem Chevy-Smallblock kitzeln; aber wofür?????? Die Zeiten der Corvette als Angeber-, Poser- und Ludenfahrzeug sind ja erfreulicherweise vorbei ....

Gruß
Tripower
04.12.2019 12:28 Tripower ist offline E-Mail an Tripower senden Beiträge von Tripower suchen Nehmen Sie Tripower in Ihre Freundesliste auf
AutoThompson AutoThompson ist männlich
Fahranfänger


Dabei seit: 20.09.2019
Beiträge: 5

Level: 8 [?]
Erfahrungspunkte: 608
Nächster Level: 674

66 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von AutoThompson
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich möchte damit Nichts Illegales machen, keine Sorge ;)

Mir geht es eher darum, dass ich eine bessere Beschleunigung kriege und die Überholvorgänge auf der Landstraße schneller über die Bühne bekomme.

Ich habe die Tage im Internet gesehen, dass zum Beispiel eine bessere Beschleunigung mit diesen Tuningboxen von Maxchip zum Ziel hat.

Weißt du zufällig, ob so ein Chiptuning auch beim C3 funktionieren würde?
14.12.2019 18:03 AutoThompson ist offline E-Mail an AutoThompson senden Beiträge von AutoThompson suchen Nehmen Sie AutoThompson in Ihre Freundesliste auf
Tripower Tripower ist männlich
Sonntagsfahrer


images/avatars/avatar-152.jpg

Dabei seit: 24.07.2013
Beiträge: 167
Herkunft: Taunus
Deine Corvette (n): C3
wie lange Schon infiziert?: '97
Baujahr?: 1969
sonstige Fahrzeuge: '62er Goggomobil Coupé, '73er Volvo 1800ES, '85er Mercedes 260E, '91er & '92er Honda CRX VTEC, '04er Chrysler Crossfire

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 395.901
Nächster Level: 453.790

57.889 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das serienmässige Drehmoment Deines Smallblock reicht lässig für jeden normalen Überholvorgang.

Noch einmal: Das ist ein Oldtimer!!!!

GR
15.12.2019 11:47 Tripower ist offline E-Mail an Tripower senden Beiträge von Tripower suchen Nehmen Sie Tripower in Ihre Freundesliste auf
bombe bombe ist männlich
Schrauber


images/avatars/avatar-227.gif

Dabei seit: 30.05.2014
Beiträge: 1.330
Herkunft: Hannover
Deine Corvette (n): C3 Cross-Fire Injection
Baujahr?: 1982
sonstige Fahrzeuge: Mustang S197 ,Shovelhead

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.740.853
Nächster Level: 3.025.107

284.254 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lass ihn doch, ist doch sein Baby.
Wenn er mehr Power rausholen möchte. Ich würde aber beim Motor unten drin anfangen. Von Chip Tuning halte ich nicht viel.

__________________
Ich liebe mein Land

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von bombe: 16.12.2019 06:29.

16.12.2019 06:29 bombe ist offline E-Mail an bombe senden Beiträge von bombe suchen Nehmen Sie bombe in Ihre Freundesliste auf
Truckdriver Truckdriver ist männlich
Ölabschmecker


images/avatars/avatar-221.jpg

Dabei seit: 14.06.2015
Beiträge: 358
Herkunft: Oldenburg
Deine Corvette (n): C3 BJ1976
wie lange Schon infiziert?: 05.2013
Baujahr?: 1976
sonstige Fahrzeuge: Harley Davidson FXSTB-Chopper

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 601.641
Nächster Level: 677.567

75.926 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

tuning Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moinsen,beii einer 81er mit 300PS ist doch schon was am Motor passiert-mein Tip erstmal das Gasa so rrichtig durchtreten 4800 U/Min bzw mal beim Überholen Runterschalten du musst halt fahren als hätteste die C3 geklaut die richtige Leistung kommt erst bei etwas höheren Drehzahlen greets Jürgen

__________________
Es lebe das 6 Liter Auto
19.12.2019 16:11 Truckdriver ist offline E-Mail an Truckdriver senden Beiträge von Truckdriver suchen Nehmen Sie Truckdriver in Ihre Freundesliste auf
AutoThompson AutoThompson ist männlich
Fahranfänger


Dabei seit: 20.09.2019
Beiträge: 5

Level: 8 [?]
Erfahrungspunkte: 608
Nächster Level: 674

66 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von AutoThompson
RE: tuning Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Truckdriver
Moinsen,beii einer 81er mit 300PS ist doch schon was am Motor passiert-mein Tip erstmal das Gasa so rrichtig durchtreten 4800 U/Min bzw mal beim Überholen Runterschalten du musst halt fahren als hätteste die C3 geklaut die richtige Leistung kommt erst bei etwas höheren Drehzahlen greets Jürgen


Danke mal für den Tipp, bin bisher noch nie so hochtourig unterwegs gewesen. Mal schauen, ob das den gewünschten Effekt bringt.
26.12.2019 11:34 AutoThompson ist offline E-Mail an AutoThompson senden Beiträge von AutoThompson suchen Nehmen Sie AutoThompson in Ihre Freundesliste auf
Truckdriver Truckdriver ist männlich
Ölabschmecker


images/avatars/avatar-221.jpg

Dabei seit: 14.06.2015
Beiträge: 358
Herkunft: Oldenburg
Deine Corvette (n): C3 BJ1976
wie lange Schon infiziert?: 05.2013
Baujahr?: 1976
sonstige Fahrzeuge: Harley Davidson FXSTB-Chopper

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 601.641
Nächster Level: 677.567

75.926 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Tuning Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin deine Orginal Leistung von 190PS liegen bei 4200U/min an - alles was im Unteren Drehzahlbereich liegt ist im Weichspülgang fahren da ist es egal ob du 190 oder 300PS hast die Power kommt erst weiter oben Greets jürgen

__________________
Es lebe das 6 Liter Auto
03.01.2020 22:45 Truckdriver ist offline E-Mail an Truckdriver senden Beiträge von Truckdriver suchen Nehmen Sie Truckdriver in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
classic-corvetteforum.de » Technikbereich » Technik allgemein » Tuningmöglichkeiten Corvette C3

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Am Netz seit dem 02.06. 2012 - Powered by © classic-corvetteforum
Style & Buttons © ff-fotodesign.de
Boardregeln Impressum & Haftungsauschluss Datenschutzerklärung